Filmtipps

Musiktipps

Buchtipps

Hoteltipps

PlakatInformationen Kommentar
Bildschirmfoto 2016-05-01 um 20.06.38Amadeus
1984
Drama Musikfilm
160 Minuten
England, Italien, Deutschland
Regie: Milos Format

Schauspieler: F. Murray Abraham, Tom Hulce
Elizabeth Berridge
M. Abraham spielt einfach unglaublich gut! Außerdem ist die Idee, die Lebensgeschichte aus der Perspektive eines neidischen Komponisten zu erzählen, genial!
Bildschirmfoto 2016-05-01 um 08.19.27American Beauty
1999
Drama
122 Minuten
USA
Regie: Sam Mendes

Schauspieler: Kevin Spacey, Annette Bening, Thora Birch
Ein unerwartet ehrlicher Film, der mit der amerikanischen Vordergründigkeit bricht. Der Film zieht alle Register und Kevin Spacey spielt unglaublich gut!
Bildschirmfoto 2016-05-01 um 08.48.46Bal Honig
2010
Drama
104 Minuten
Türkei
Regie: Semih Kaplanoğlu

Schauspieler: Bora Altaş, Erdal Beşikçioğlu, Tülin Özen
Der Film besticht durch seine Langsamkeit. Es passiert gar nicht viel und am Ende ist man komplett entschleunigt.
Bildschirmfoto 2016-05-01 um 08.54.57Being John Malkovich
1999
Drama
112 Minuten
USA
Regie: Spike Bonze

Schauspieler: John Cusack, Cameron Diaz, Catherine Keener
Woody Allen lässt grüßen! Spike Bonze hat anscheinend einen sehr ähnlichen Humor.
Die Idee, dass man über eine kleine Tür in den Kopf von John Malkovich gelangt, ist herrlich.
Bildschirmfoto 2016-05-08 um 08.39.48Beltracchi - Die Kunst der Fälschung
2014
Dokumentarfilm
102 Minuten
Deutschland
Regie: Arne Birkenstock

Schauspieler: Wolfgang Beltracchi, Helene Beltracchi, Henrik Hanstein
Ein unglaublicher Film über den größten Kunstfälscherskandal der Nachkriegszeit.
Mir hat dieser Film so gut gefallen, weil Beltracchi es schafft, den ganzen Kunstmarkt ad absurdum zu führen.
Außerdem hat mich das Studio Dürbeck&Dohmen dazu eingeladen, ein paar Gitarren für die Filmmusik einzuspielen, was ganz besonders viel Spaß gemacht hat!
Bildschirmfoto 2016-05-02 um 10.56.50Brügge sehen... und sterben?
2008
Schwarze Komödie
109 Minuten
England
Regie: Martin McDonagh

Schauspieler: Colin Farrell, Brendan Gleeson, Ciarán Hinds
Schwarzer Humor vom Feinsten! Gute Unterhaltung oder besseres Popcorn-Kino.
Bildschirmfoto 2016-05-02 um 11.05.51Birdman
2014
Schwarze Komödie
119 Minuten
USA
Regie: Alejandro G. Iñárritu

Schauspieler: Michael Keaton, Zach Galifianakis, Edward Norton
Offiziell ist es eine schwarze Komödie. Ich habe allerdings noch kein Genre für diesen Film gefunden, das zutrifft. Birdman ist ein Meilenstein, so wie Pulp Fiction. Kein Episodenfilm, aber anregend, ungewöhnlich, spannend und unerwartet.
Bildschirmfoto 2016-05-02 um 11.09.23Bluesbrothers
1980
Musikfilm
132 Minuten
USA
Regie: John Landis

Schauspieler: John Belushi, Dan Aykroyd, Cab Calloway
Diesen Film habe ich, seitdem er 1980 zum ersten mal auf die Leinwand kam, etwa 40 mal gesehen. Die Story ist schnell erzählt, aber die Musik ist unerreicht gut. Aretha Franklin als Imbiss-Verkäuferin, James Brown als Prediger und John Lee Hocker als Straßenmusiker. Kultfilm!
Bildschirmfoto 2016-05-02 um 11.19.23Catch me, if you can
2002
Drama
135 Minuten
USA
Regie: Steven Spielberg

Schauspieler: Leonardo DiCaprio, Tom Hanks, Christopher Walken
Dieser Film besticht vor allem durch seine kleinen Details und das geniale Duo Leonardo/Hanks.
Lügen und betrügen ... oder wie Brecht schreibt: "Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?".
Bildschirmfoto 2016-05-06 um 11.32.52CaveDigger
2013
Dokumentarfilm
39 Minuten
USA
Regie: Jeffrey Karoff

Schauspieler: Ra Paulette, Pierre Delattre, Suzanne Eliel
Der Film handelt vom Künstler Ra Paulette, der nur mit Handwerkzeugen riesige, mit Verzierungen versehene Höhlen in Sandstein gräbt. Die künstlerischen Werke werden von Mäzen finanziert, die sich meist kleinere Projekte vorstellen. Paulette benötigt aber immer Jahre für seine Kunstwerke und so entstehen interessante Konflikte mit seinen Auftraggebern.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 12.40.31City Lights
1931
Tragikkomödie
87 Minuten
USA
Regie: Charles Chaplin

Schauspieler: Charles Chaplin, Virginia Cherrill, Florence Lee
Der Tramp und das Blumenmädchen. Kult! Chaplin entwickelte für diesen Film erstmals eine Tonspur!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 12.43.34Dancer in the dark
2000
Dogma-Film/Musical
140 Minuten
Dänemark, Deutschland, Niederlande, USA
Regie: Lars von Trier

Schauspieler: Björk, Catherine Deneuve, David Morse
Björk macht nicht nur gute Musik, sondern ist auch eine hervorragende Schauspielerin. Lars von Trier sagt in einem Interview: „Im Mittelpunkt steht die tragische Frauengestalt, die sich für andere aufopfert und deren Liebe nicht davon abhängt, wie sie – vom Schicksal oder von den Menschen – behandelt wird.“
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 12.45.35Das Boot
1981
Kriegsfilm
143 Minuten
Deutschland
Regie: Wolfgang Petersen

Schauspieler: Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer, Klaus Wennemann
Spannend, sehr gut besetzt und ein Meisterwerk der Nachbildung. Sechs Oscars und ein Golden Globe.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 12.49.05Das Cabinet des Dr. Caligari
1920
Express. Stummfilm
71 Minuten
Deutschland
Regie: Robert Wiene

Schauspieler: Werner Krauss, Conrad Veidt, Friedrich Feher |
Diesen Film habe ich Anfang der 80er als Schüler in Bonn gesehen. Stummfilme kannte ich bis dahin nur von "Väter der Klamotte" (Obwohl Hans Dieter Hüsch hier ordentlich nachhilft:)) Das Cabinet hat mich nachhaltig beeindruckt. Spannender als Edgar Wallace!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 12.51.14Der Clou
1973
Komödie
129 Minuten
USA
Regie: George Roy Hill

Schauspieler: Paul Newman, Robert Redford, Robert Shaw
Eine Gaunerkomödie auf höchstem Niveau. Gleich die erste Szene hat mich gefesselt.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 12.53.36Der dritte Mann
1949
Thriller
104 Minuten
England
Regie: Carol Reed

Schauspieler: Orson Welles, Joseph Cotten, Alida Valli
Hier war es erst die Musik, die mich fasziniert hat. Anton Karas, der Komponist und Zitterspieler, hat dieses Meisterwerk komponiert und gespielt. Den Film habe ich erst Jahre später gesehen und war begeistert.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 12.55.22Der Teufel trägt Prada
2006
Komödie
109 Minuten
USA
Regie: David Franken

Schauspieler: Anne Hathaway, Meryl Streep, Adrian Grenier
Warum dieser Film in meiner Liste auftaucht? Weil Meryl Streep in diesem Film eine unglaubliche schauspielerische Leistung abliefert. Sehenswert!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 12.56.43Die Höhle der vergessenen Träume
2010
Dokumentarfilm
90 Minuten
Frankreich, Deutschland, Kanada
Regie: Werner Herzog

Schauspieler: Werner Herzog, Jean Clottes, Julien Monney
Werner Herzog filmt in der südfranzösischen Chauvet-Höhle.
Wandmalereien, die beeindrucken und inspirieren.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 12.59.27Die Verurteilten
1994
Drama
142 Minuten
USA
Regie: Frank Darabont

Schauspieler: Tim Robbins, Morgan Freeman, Bob Gunton
Beste Unterhaltung, ein genialer Coup und der Beginn eines neuen Lebens.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.06.21Dolores
1995
Thriller
126 Minuten
USA
Regie: Taylor Hackford

Schauspieler: Kathy Bates, Jennifer Jason Leigh, Christopher Plummer
Ich bin ein großer Kathy Bates Fan! In Dolores spielt sie alle an die Wand und Christopher Plummer unter die Erde. Absolut sehenswert!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.21.38Down by Law
1986
Komödie
107 Minuten
USA, Deutschland
Regie: Jim Jarmusch

Schauspieler: Tom Waits, John Lurie, Roberto Benigni
I scream, you scream, we all scream for Ice Cream!
Als Roberto, der italienische Tourist, dazustößt, kommt Leben in die Gefängniszelle und in den Film.
Die New York Times titelte: eine Fabel poetischer Dichte.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.24.49Easy Rider
1969
Road Movie
95 Minuten
USA
Regie: Dennis Hopper

Schauspieler: Peter Fonda, Dennis Hopper
Diesen Film sollte man unbedingt im Original sehen! Auf keinen Fall die deutsche Synchronisation ansehen! Wenn Spießer einen Hippie Film übersetzen, kann nichts Gutes dabei herauskommen! Das Original zeigt die Leichtigkeit der beiden Freaks, die am Ende, aufgrund ihrer Andersartigkeit, der kleinbürgerlichen Gewalt zum Opfer fallen. Wahnsinns Film, auch wenn man das Genuschel nicht immer verstehen kann ...
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.28.06Einer flog über das Kuckucksnest
1975
Drama
133 Minuten
USA
Regie: Milos Format

Schauspieler: Jack Nicholson, Louise Fletcher, Michael Berryman
Mich hat vor allem Jacks Kampf gegen die Autorität und die kalte Attitüde institutioneller Überlegenheit fasziniert. Individuum gegen System!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.30.04Es geschah am helllichten Tag
1958
Drama
95 Minuten
Schweiz, Deutschland, Spanien
Regie: Ladislao Wajda

Schauspieler: Heinz Rühmann, Sigfrit Steiner, Siegfried Lowitz, Gert Fröbe
Gert Fröbe ist mein Lieblingsschauspieler! Egal in welcher Rolle!
Natürlich auch auf der Bühne mit seinem phantastischen Morgenstern Programm.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.35.53Fargo
1996
Schwarze Komödie/Thriller
98 Minuten
USA
Regie: Joel Coen, Ethan Coen

Schauspieler: William H. Macy, Frances McDormand, Steve Buscemi
Die Geschichte läuft völlig aus dem Ruder!
Mit Abstand der beste Coen Brüder Film.
Absolut sehenswert!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.37.50Flight
2012
Drama
138 Minuten
USA
Regie: Robert Zemeckis

Schauspieler: Denzel Washington, Nadine Velazquez, Don Cheadle
Denzel Washington gehört nicht zu meinen Lieblingsschauspielern, aber hier spielt er so überzeugend, dass ich den Film mit auf die Liste genommen habe!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.40.55Gandhi
1982
Drama
181 Minuten
England, Indien
Regie: Richard Attenborough

Schauspieler: Ben Kingsley, John Gielgud, Candice Bergen
Dieser Film hat mich mit 15 Jahren tief beeindruckt. Immer noch sehenswert!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.43.03Grand Budapest
2014
Tragikkomödie
100 Minuten
England, Deutschland, USA
Regie: Wes Anderson

Schauspieler: Ralph Fiennes, F. Murray Abraham, Mathieu Amalric
Herrlich bunt, schrill und liebevoll. Ein fiktiver Staat, ein fiktives Hotel und jede Menge skurrile Gestalten, wie im Märchen.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.46.30Gran Torino
2008
Drama
116 Minuten
USA
Regie: Clint Eastwood

Schauspieler: Clint Eastwood, Bee Vang, Christopher Carley
Großartig! Clint Eastwood wieder mal in seiner Paraderolle als wortkarger Einzelgänger.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.49.10Happy People
2010
Dokumentarfilm
94 Minuten
Deutschland
Regie: Werner Herzog, Dmitry Vasyukov

Schauspieler: Werner Herzog, Nikolay Nikiforovitch Siniaev, Gennady Soloviev
Ein Jahr in der Taiga, mit Menschen, die dort sehr simpel, aber sehr glücklich leben. Wieder ein langsamer Film, aber genau das gefällt mir!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.51.40Ice Age 1 und 4
ab 2002
Zeichentrickfilm
80 Minuten
USA
Regie: Chris Wedge, Carlos Saldana

Schauspieler: Denis Leary, John Leguizamo, Ray Romano
Beste Nachmittagsunterhaltung. Immer vorausgesetzt, man mag Zeichentrick oder animierte Filme.
"Aussterben könnt ihr später spielen", zischt die Dino-Mutter, als ihre Kinder im Matsch raufen.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 13.55.42Im Keller
2014
Dokumentarfilm
83 Minuten
Österreich
Regie: Ulrich Seidl

Schauspieler: Fritz Lang, Alfreda Klebinger, Manfred Ellinger
Sehr speziell!!! Nicht zu fassen, was in den Kellern los ist. Mit Nazis und Sex hatte ich gerechnet, aber was sich hier offenbart, kann man sich nicht vorstellen.
Einfach mal den Trailer ansehen und dann entscheiden.
Bildschirmfoto 2016-05-11 um 09.20.04The Jimi Hendrix story
2011
Dokumentarfilm
103 Minuten
USA
Regie: Jon Bremer

Schauspieler: Eric Clapton, Billy Cox, Al Hendrix, Buddy Miles, Mick Jagger
Hendrix ist sicherlich neben Benson und Scofield mein größter Einfluss. Als Gitarrist, aber auch als Musikinteressierter ein Muss!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 14.48.03The Lobster
2015
Science Fiction
118 Minuten
Irland, England, Niederlande
Regie: Yorks Lanthimos

Schauspieler: Colin Farrell, Rachel Weisz, Jessica Barden
Sie finden nicht viele Sci-Fis in meiner Liste. Dieser hier ist eine wunderbare Mischung aus Sci-Fi, Komödie und Drama.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 14.50.49Mach´s noch einmal, Sam
1972
Komödie
85 Minuten
USA
Regie: Herbert Ross

Schauspieler: Woody Allen, Diane Keaton, Tony Roberts |
Auf diesen Film bin ich erst vor ein paar Monaten gestoßen (März 2016). Und ich dachte, "Der Stadtneurotiker" und "Was Sie schon immer über Sex wissen wollten" wären meine Lieblingsfilme von Woody ...
Bildschirmfoto 2016-05-01 um 13.10.03Modern Times
1936
Stummfilm
87 Minuten
USA
Regie: Charles Chaplin

Schauspieler: Charles Chaplin, Paulette Goddard, Henry Bergman
Als Schüler habe ich Modern Times gesehen und dann lange Zeit nicht mehr. Erst wieder mit meinen Kindern, als sie 10 und 12 waren.
Unglaublich, wie Chaplin es schafft, auch dieses Alter zu begeistern!
Bildschirmfoto 2016-05-17 um 17.15.27Night on Earth
1936
Stummfilm
87 Minuten
USA
Regie: Jim Jarmusch

Schauspieler: Winona Ryder, Armin Mueller-Stahl, Roberto Benigni, Kari Väänänen
Ein phantastischer Episodenfilm! Vor allem die Episoden mit Armin Müller-Stahl als Taxifahrer in New York und Roberto Benigni in Rom sind so skurril und komisch, dass ich den Film gleich mehrmals angesehen habe.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.07.13No direction home - Bob Dylan
2005
Dokumentarfilm
208 Minuten
USA
Regie: Martin Scorsese

Schauspieler: Bob Dylan, B.J. Rolfzen, Dick Kangas
Diese 3 Stunden Doku habe ich völlig unverhofft beim Sappen nach einem Auftritt im Hotel gesehen. Ich war so gefesselt, dass ich bis 4 Uhr aufgeblieben bin.
Gute Interviews mit Pete Seeger, Allen Ginsberg, Muddy Waters,
Johnny Cash, Joan Baez ...
Unbedingt ansehen!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.10.16One, Two, Three
1961
Komödie
108 Minuten
USA
Regie: Billy Wilder

Schauspieler: James Cagney, Horst Buchholz, Pamela Tiffin
Mit Horst Buchholz, dem deutschen James Dean.
Sehr schöne Komödie mit viel Tempo. Sehr gut gespielt, vor allem von Buchholz!
Billy Wilder at his best.
Bildschirmfoto 2016-05-14 um 21.04.05Out of Rosenheim
1987
Drama
108 Minuten
Deutschland
Regie: Percy Adlon

Schauspieler: Marianne Sägebrecht, CCH Plunder, Rudi Cox
Marianne Sägebrecht in einem heruntergekommenen Motel mitten in der Wüste von Arizona.
Sprachwitz, Ironie und viel skurriler Humor, aber im Grunde ist der Film ein Plädoyer für die Toleranz zwischen den verschiedenen Kulturen.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.11.26Pulp Fiction
1994
Schwarze Komödie
154 Minuten
USA
Regie: Quentin Tarantino

Schauspieler: John Travolta, Uma Thurman, Samuel L. Jackson
Im Englischen wird mit Pulp Fiction Trivial- oder Schundliteratur bezeichnet. Eine Art Groschenroman mit mehreren Kurzgeschichten.
So auch im Film: viele Kurzgeschichten, die alle miteinander verwoben sind.
Ein Meilenstein der Filmgeschichte!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.15.19Rango
2011
Animierter Film
107 Minuten
USA
Regie: Gore Verbinski

Schauspieler: Johnny Depp, Isla Fisher, Timothy Olyphant
Ich mag sie einfach, die animierten Filme. Natürlich nicht alle, aber Rango ist so unglaublich liebevoll, ideenreich und überraschend.
Ein Spaghetti-Western mit einem echten Antihelden. Beste Unterhaltung!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.17.59Smoke
1995
Drama
112 Minuten
USA
Regie: Wayne Wang, Paul Auster

Schauspieler: Harvey Keitel, William Hurt, Giancarlo Esposito
Am Ende dieses wunderbaren Films kommt dann auch noch die Weihnachtsgeschichte von Paul Auster. Die Schauspieler sind brillant und im Hintergrund läuft Tom Waits ... besser wird's nicht!
snow-cakeSnow Cake
2005
Drama
112 Minuten
USA
Regie: Marc Evans

Schauspieler: Sigourney Weaver, Alan Rickman, Carrie-Anne Moss
Eine glaubwürdige Geschichte über eine Autistin. Sigourney Weaver betont die komische Seite der Figur, macht sie zu einer einzigartigen Frau, deren Krankheit nicht nur Beschränkung, sondern auch Gabe ist.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.20.32Sound City
2013
Dokumentarfilm
107 Minuten
USA
Regie: Dave Groll

Schauspieler: Trent Reznor, Tom Petty, Mick Fleetwood
Ein Muss für Musikinteressierte. Sound City ist das Studio, in dem Nirvana 1991 Nevermind aufgenommen hat.
Alle Musiker, die dort gearbeitet haben, erzählen von der Magie dieser Räume: Nirvana, Kyuss, Red Hot Chili Peppers, Fleetwood Mac, Neil Young, Rick Springfield, Tom Petty, Rage Against The Machine ...
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.23.42Supermensch
2014
Dokumentarfilm
84 Minuten
USA
Regie: Beth Aala, Mike Myers

Schauspieler: Shep Gordon, Sylvester Stallone, Michael Douglas
Shep Gordon ist Produzent - nicht nur von Musik, sondern auch von Kochsendungen, ein Format, das er ins Leben gerufen hat.
Aber vor allem ist Shep Gordon ein Mensch, der inspiriert.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.25.54The gold rush
1925
Stummfilm
95 Minuten
USA
Regie: Charles Chaplin

Schauspieler: Charles Chaplin, Mack Swain, Tom Murray
Unbedingt ansehen!
Egal, ob als Stummfilm aus dem Jahr 1925 oder mit Ton aus dem Jahr 1942.
Hier weiss ich gar nicht, wo ich anfangen soll ... einfach nur gut!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.28.17The great dictator
1940
Drama/Komödie
124 Minuten
USA
Regie: Charles Chaplin

Schauspieler: Charles Chaplin, Paulette Goddard, Jack Oakie
Wie bei Gold Rush: unbedingt ansehen!
Bildschirmfoto 2016-05-01 um 20.11.05The life of Riley
2013
Dokumentarfilm
119 Minuten
USA
Regie: Jon Bremer

Schauspieler: BB King, Bruce Willis, Carlos Santana, Morgan Freeman, Eric Clapton
Die bewegende Geschichte von BB King erzählt von Morgan Freeman. Ein Muss für alle Blues und Jazz Fans.
Motivierend und inspirierend!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.30.40The wolf of wallstreet
2013
Schwarze Komödie
179 Minuten
USA
Regie: Martin Scorsese

Schauspieler: Leonardo DiCaprio, Jonah Hill, Margot Robbie
Die erste Hälfte des Films ist völlig haltlos - ein einziger Drogen- und Geldrausch. Dann beruhigt es sich etwas und am Ende kommt natürlich die Ernüchterung.
Leonardo spielt einfach sehr gut. Meine Lieblingsszene ist gleich in der ersten Viertelstunde: Fugazi, Fagazi, Wahnsinns Schwachsinn, alles Feenstaub ...
Matthew McConaughey lebt diesen Wahnsinn.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.34.14Tricks
2003
Tragikkomödie
111 Minuten
USA
Regie: Ridley Scott

Schauspieler: Nicolas Cage, Alison Lohman, Sam Rockwell
Die Wende kommt am Ende. Gut gemachte Unterhaltung mit einem brillanten Nicolas Cage.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.36.16Up
2009
Animierter Film
96 Minuten
USA
Regie: Pete Docter, Bob Peterson

Stimmen: Edward Asner, Jordan Nagai, John Ratzenberger
Wenn Träume wahr werden ...
Auf der Suche nach dem Glück gibt es viele Hindernisse. Docter und Peterson zeihen alle Register und haben sich richtig ausgetobt.
Gute Unterhaltung!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.47.58Victoria
2015
Drama
140 Minuten
Deutsch, Englisch
Regie: Sebastian Schipper

Schauspieler: Laia Costa, Frederick Lau, Franz Rogowski
Es geht los und man ist 2 1/2 Stunden lang gefesselt. Eine Meisterleistung! Keine Schnitte!
Thomas Diemer, der singende Stehschlagzeuger aus dem vierten Kinderprogramm, hat den Film gleich drei mal hintereinander gesehen.
Absolut empfehlenswert!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.50.51Walk the line
2005
Musikfilm
136 Minuten
USA, Deutschland
Regie: James Mangold

Schauspieler: Joaquin Phoenix, Reese Witherspoon, Ginnifer Goodwin
Als Rick Rubin Johnny Cash produziert hat, bin ich Fan geworden.
Der Film erzählt die komplette Cash Geschichte.
Die Schauspieler singen selbst - und das richtig gut!
Überzeugender Film!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 15.57.41When we were kings
1996
Dokumentarfilm
85 Minuten
USA
Regie: Leon Gast

Schauspieler: Muhammad Ali, George Foreman, Don King
Wenn ich keine Energie habe, sehe ich mir diesen Film an.
Danach bin ich wie ausgewechselt. Muhammad Ali ist ein noch besserer Entertainer, als Boxer! Es sprudelt einfach nur so aus ihm heraus.
Unbedingt ansehen!
Bildschirmfoto 2016-05-11 um 09.18.10Whiplash
2014
Musikfilmdrama
106 Minuten
USA
Regie: Damien Chazelle

Schauspieler: Miles Teller, J.K. Simmons, Melissa Benoist
Dieser Film erinnert mich an meinen ersten Lehrer in Boston: streng, unberechenbar und ungerecht. Aber er hat mich gepackt und dazu gebracht, bis zu 8 Stunden am Tag zu üben.
Mehr als zwei mal konnte ich mir den Film nicht ansehen. Trotzdem sehr empfehlenswert!
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 16.04.14Ziemlich beste Freunde
2011
Komödie
112 Minuten
Frankreich
Regie: Olivier Nakache, Eric Toledano

Schauspieler: François Cluzet, Omar Sy, Anne Le Ny
Gute Unterhaltung oder besseres Popcorn-Kino.
Ohne Omar Sy wäre dieser Film nie bekannt geworden. Charmant, witzig und überraschend.
Bildschirmfoto 2016-05-09 um 16.06.158 Mile
2002
Musikfilmdrama
106 Minuten
USA
Regie: Curtis Hanson

Schauspieler: Eminem, Brittany Murphy, Kim Basinger
Gute Musiker, die auch noch schauspielern können: Eminem gehört sicherlich dazu.
Unerwartet gute Story und sehr gute Musik!